Fliegen

Fliegen

Der Junge, der ihn so gemein gefoult hatte. Blutgrätsche hatte einfach weiterspielen dürfen, während Lenny wochenlang mit Gehverband rumgehumpelt war. Nicht einmal wirklich leid getan hatte es Blutgrätsche, denn statt sich anständig zu entschuldigen, hatte er behauptet, Lenny sei selber Schuld, weil er gestolpert war.

Blutgrätsche hatte sie nicht bemerkt.

Lenny zögerte keinen Moment. Er wusste, was er tun musste. Schnell sprang er zwei der vier Stufen hinunter, so dass er direkt hinter Blutgrätsche war, aber immer noch zwei Stufen über ihm. Er hob den Becher mit Cola hoch, hielt ihn genau über den Haarschopf und …

Blutgrätsche schrie auf und fuhr herum.

Klebrige, dunkle Flüssigkeit tropfte ihm übers Haar, lief sein Gesicht und den Nacken hinunter und durchtränkte sein Fan-T-Shirt. Blutgrätsche riss die Augen weit auf.

“Oh, Entschuldigung – da hast du Cola über den Kopf bekommen”, rief Cara. “Lenny stolpert so leicht … das weißt du ja!”

Blutgrätsche schaute verdutzt zu Cara, dann zu Lenny, dann auf den Boden. Er zog ein Taschentuch aus der Hosentasche und wischte sich die nasse Stirn ab. Er schien zu überlegen. Lenny und Cara warteten gespannt auf seine Reaktion.

Schließlich verzog Blutgrätsche den Mund zu einem schiefen Grinsen. “Schätze, wir sind jetzt quitt.”

Lenny nickte. Er war äußerlich vollkommen ruhig, aber in ihm jubelte es!