Schwerkraft - Marmelade

Schwerkraft

“Ich koch uns jetzt Nudeln mit Tomatensoße”, sagte Anna. Lenny klatschte in die Hände. Sein Lieblingsgericht!

Lenny und Cara machten sich an ihr Experiment. Sie toasteten eine Scheibe Toastbrot, bestrichen sie mit Butter und Erdbeermarmelade und schleppten zehn Bücher heran. Die Bücher stapelten sie auf den Küchentisch.

Ihr müsste es von weiter oben fallen lassen, damit es genug Zeit hat, sich ganz rumzudrehen, hatte Marcus gesagt.

Cara schob das Toast über die Kante des obersten Buches. Es kippte … es fiel … platsch … auf die Marmeladenseite.

Schwerkraft - Taostexperiment

Nochmal! Das gleiche Ergebnis. Sie holten noch mehr Bücher und türmten sie auf. Dem Toast war das egal. Vielleicht musste der Tisch höher? Sie verteilten die Bücher unter die Tischbeine. Damit kam das Toastbrot aber auch nicht höher und außerdem stand der Tisch jetzt schief. Das würde Caras Vater niemals gelten lassen. Das Toast sah schon ziemlich mitgenommen aus, und der Fußboden war ordentlich verkleckst.

“Hhmm…”, sagte Anna. “Warum muss es eigentlich ein Küchentisch sein? Kommt mal mit … ich hab eine Idee.” Sie gingen in das Arbeitszimmer seiner Mutter. Dort stand ein Stehpult. Das Stehpult war fast doppelt so hoch wie der Küchentisch.